Depressionen Nach Der Geburt

Depressionen Nach Der GeburtNach der Geburt eines Kindes gibt es bei der Mutter physische, emotionale und soziale Veränderungen. Erfahrene Experten weisen darauf hin, dass nach der Geburt die Depression als eine der größten Beschwerden auftritt.

Experten betonen, dass die Beziehung von Mutter und Kind nach der Geburt eine ganz besondere ist. Wie das Leben der Mutter verändert sich auch das Leben vom Vater. Mit dem neuen Baby fängt ein neues Leben für die Mutter an. Ihre Verantwortungen, Pflichten werden immer größer und auch Ihr Körper ändert sich. Experten betonen: "Die Adaption ist ein schwieriger Prozess .Es ist sehr wichtig, dass die Mutter acht auf sich gibt. Die Gesundheit der Mutter ist genau so wichtig wie das Ihres Kindes. Es ist wichtig ,dass die Mutter nach de Geburt gut betreut ist und das Familie und Freunde ıhr helfen mit der neuen Situation klar zu kommen. Es ist nicht zu Raten die Mutter während dieser Zeit allein zu lassen weil dies eine Depression verursachen könnte. Jede 15.Frau unter 100 leidet unter Depressionen nach der Geburt. Es ist auch möglich, dass die Frau schon während der Schwangerschaft depressiv wird. Die Symptome sind Unglücklichkeit , Hilflosigkeit, unprovoziertes Weinen ,Müdigkeit, Schlafstörungen, sexuelle Aversion usw. Freunde und Familie sollten eingreifen und professionelle Hilfe in Bezug nehmen.

Yayın Tarihi:13.05.2009     Okunma Sayısı:1850

COPYRIGHT © 2009 Abut Sağlık Hizmetleri. Tüm Hakları Saklıdır.

Sağlık TV  ·  Türkçe  ·  English  ·  Deutsch

· Site Yapım: www.sibermedya.com ·